Warning: include() [function.include]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in http://ate.at/body.html on line 41

Warning: include(http://anterus.at/menu.txt) [function.include]: failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in http://ate.at/body.html on line 41

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'http://anterus.at/menu.txt' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in http://ate.at/body.html on line 41
Mediation und Beratung bei Konflikten in der Arbeitswelt
 
Neue Seminare:

Exklusive Seminare für Führungskräfte in national und international tätigen Unternehmen.

KONTAKTDATEN:
 
Photo von PeterAdler
1190 Wien, Billrothstr 86/2-3
+43-1-486 26 71
mobil: +43-676-3 699 699
Fax: +43-1-486 26 73
email: pa@ate.at
 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
ATU58336946
 
Unternehmenskultur ?
 
Die Unternehmenskultur ist in einem internationalen Geschäftsumfeld, das zudem dynamischer wird, ein in seiner Bedeutung stetig wachsender Erfolgsfaktor für Unternehmen. Beinahe jede Entscheidung ist und wird davon beeinflusst und die Auswirkungen sind interdependent. Somit ist die Kultur im Unternehmen ein Parameter, der nachhaltig den Unternehmenserfolg mit gestaltet. Die Unternehmenskultur steht heute im Fokus von innovativem Management.


 
 
Mein Angebot für Ihre Unternehmenskultur
 

"Unternehmenskultur - da sind wir zu klein."
"Unternehmenskultur können wir uns nicht leisten".

Zwei Aussagen von Unternehmern, für die ich später mit viel Freude für mich und Erfolg für das Unternehmen tätig werden durfte.
Was ist "Unternehmenskultur"? Wenn wir von jemandem sagen der/die hat "keine Kultur", dann gehen uns Kulturbestandteile ab, auf die wir Wert legen, beim Grüßen und Gesprächsverhalten, bei Kleidung, Essen und Trinken; es reicht über Terminabsagen, Versand von Unterlagen bis zur Reklamation.
Sind Sie schon ein bißchen neugierig auf die
Kultur Ihres Unternehmens?
Wenn ja, dann kontaktieren Sie mich bitte per email pa@ate.at oder telefonisch +43-1-486 26 71. Ich setze mich mit Ihnen und Ihren Führungskäften unverbindlich zusammen, in dreißig Minuten und zwei Schalen Kaffee sind die Grundprizipien erklärt.
Wenn Ihnen die Idee gefällt, die Kultur Ihres Unternehmens zu analysieren, bekommen sie für den nächsten Schritt dann ein konkretes Angebot für die Analyse nach unserem "Six Pack"-Modell ®.
Danach haben Sie folgende Möglichkeiten:
  1. Sie sind total zufrieden, genau so wollten Sie es. Herzliche Gratulation !
  2. Sie erkennen, daß da und dort (insbesondere in Qualitäts- und/oder kundenkritischen Bereichen) das Firmenleitbild, die Unternehmensstrategie und die Wirklichkeit einander angenähert werden sollten.
Wir wollen unsere Expertise genau dort zur Verfügung stellen, wo es notwendig ist. Gerne unterstützen wir Sie dabei in Workshops, Kurzseminaren, aber auch per Telefon, damit Sie Ihre
Unternehmenskultur optimal gestalten.
 
 
Arbeitskreis "Initiative Unternehmenskultur"
 
Logo des WKO-ubit-Arbeitskreises 'Initiative Unternehmenskultur' - Link zur Homepage Der Arbeitskreis "Initiative Unternehmenskultur" ist eine Kooperations- und Marketingplattform für Mitglieder der Berufsgruppe Unternehmensberatung bzw. ihre VertreterInnen und hat sich zur Aufgabe gemacht, den Fokus "Unternehmenskultur" positiv und öffentlichkeitswirksam zu Gunsten der Mitglieder zu schärfen. Das gemeinsame Denken, Austauschen und Arbeiten von UnternehmensberaterInnen bedeutet eine Multiplikation der eigenen Fähigkeiten.

UnternehmensberaterInnen und ManagerInnen, die sich dem Thema Unternehmenskultur besonders annähern, werden in ihrem Wirken profundere Beratungsempfehlungen abgeben oder ihre tägliche Führungstätigkeit erleichtern können, um damit einem hohen Qualitätsstandard zu entsprechen.
{Download Folder der Initiative Unternehmenskultur]
[Veranstaltungsbericht]

Arbeitskreis "Initiative Unternehmenskultur"
 
Liste der Expertinnen und Experten des Arbeitskreises 'Initative Unternehmenskultur'

Unternehmenskultur – die betriebliche Körpersprache
 
Jedes Unternehmen hat eine eigene Unternehmenskultur – … ob es ihm bewusst ist oder nicht. Die Unternehmenskultur schwingt – wie der Kontrabass im Orchester – ständig mit. Die Unternehmenskultur trägt und beeinflusst Strategie, Struktur, Führungsverhalten, Prozesse, Kommunikation.

Wie eine "betriebliche Körpersprache" wird die Unternehmenskultur von Innen und Außen wahrgenommen. Sie ist nach Innen und Außen wirksam. Gerade die ungeschriebenen Regeln, die "unter der Oberfläche" liegen, verinnerlicht und befolgt werden, entfalten oft erheblichen Einfluss auf laufendes Geschehen in Organisationen. Viele Jahre in der Unternehmensberatung tätig, wissen wir um diese Wechselwirkung und beziehen sie in unsere Beratungsprozesse mit ein. Ebenso kann die Unternehmenskultur als eigenständiges Thema im Fokus stehen - etwa wenn es gilt, verschiedene Kulturen in einem neuen Unternehmen zu integrieren. Dann analysieren wir die Unternehmenskultur und gestalten sie gemeinsam mit Ihnen in die geplante Richtung.

Unternehmenskultur messen und beeinflussen
 
(eine Veranstaltung des Arbeitskreises "Initiative Unternehmenskultur")

Professionell durchgeführte Mitarbeiterbefragungen sind heute nicht nur ein Analyseinstrument, sondern dienen vielmehr als wirksame Interventionsmethode zur positiven Beeinflussung der Unternehmenskultur. Durch die systemische Fragebogenerstellung mit Beteiligung von Vertretern aller befragten Teilöffentlichkeiten und die positive Inszenierung des Befragungsprozesses wird bereits ein erstes Signal gesetzt. Positive Formulierungen werden auf einer Sechserskala bewertet und die wichtigsten Aspekte markiert. Die vereinbarte Anonymität stellt sicher, dass nicht Einzelne mit negativen Folgen rechnen müssen, wenn sie kritisch antworten.

Daraus entstehen handlungsanleitende Auswertungen, die allen Teams erlauben, wirksame Verbesserungsmaßnahmen zu erkennen und umzusetzen. Auf oberster Führungsebene werden strategische Themen behandelt, in den Teams, aber auch in Querschnittfunktionen, können zielführende Bedarfe abgeleitet werden. Die Unternehmenskultur wird durch die Integration aller Beteiligten positiv beeinflusst, da der Maßnahmenfindungs- und –umsetzungsprozess durch den Top-down- und Bottom-up-Ansatz die Summe aller individuellen Wertvorstellungen zu einem organisationsweiten Kulturbild formt.

[Download Präsentation von Mag. Mario Filoxenidis - .pdf 450 KB]

Unternehmenskultur und Change – wo können wir an Unternehmens-Bedarf(e) anschließen?
 
(eine Veranstaltung des Arbeitskreises "Initiative Unternehmenskultur" am 22.2.2010)

  • A) Was ist Organisationskultur (Leopold Buchinger)
  • B) Change-Matrix (Susanne Schwanzer)
  • C) Praxisbeispiel (Peter Weissenlechner)
[Download des Protokolls zu 'Unternehmenskultur und Change – wo können wir an Unternehmens-Bedarf(e) anschließen?']
 
 
Familienbetrieb und Unternehmenskultur
 
Literatur: